Basic
ab149 €
Vaterschaftstest

Privater Vaterschaftstest
(2 Personen)

Premiun
ab259 €
Vaterschaftstest

+ Gericht & Behörde
(2 Personen)

Geschwister
ab370 €
Verwandtschaftstest

z.B. Bruder/Schwester
(2 Personen)

Y-Chromosom
ab370 €
Verwandtschaftstest

Väterliche Linie
(2 männliche Personen)

Vaterschaftstest in der Apotheke

In der Apotheke bieten wir zwei Vaterschaftstests an (PZN = Pharmazentralnummer, CE-zertifiziert) - Apothekenlabor:

  • Vaterschaftstest für 2 Personen
    Vater/Kind oder Mutter/Kind (Mutterschaftstest)
    PZN 3412938
    , 325 inkl. Mwst.
  • Vaterschaftstest für 3 Personen
    Vater/Kind/Mutter oder Vater/Kind1/Kind2
    PZN 3413004
    , 425 inkl. Mwst.

Die Vaterschaftstests können Sie vor Gericht oder zur Vorlage bei einer Behörde (Jugendamt, etc.) verwenden. Die Probenentnahme erfolgt in Ihrer Apotheke oder bei einer unserer Kooperationsapotheken, bei Ihrem Arzt, Jugendamt, Gesundheitsamt oder im Labor der bj-diagnostik GmbH.

Vaterschaftstest Apotheke: Preise

Die Preise in Ihrer Apotheke vor Ort oder in der Internet-Apotheke unterscheiden sich von den Preisen auf unserer Website. Wenn Sie einen Vaterschaftstest in der Apotheke kaufen, muss die Apotheke zuerst dieses Testset bei uns bestellen, da es nicht im Apothekengroßhandel verfügbar ist. Es ist einfacher und schneller, wenn Sie Ihr Testset bei uns direkt über den Button oben rechts oder per Telefon bestellen. Das Testset versenden wir dezent als Brief; es passt in jeden Briefkasten. Unser Testset ist nicht über den Apothekengroßhandel verfügbar, da der schnelle Lieferservice des Großhandels den Apothekenpreis des Tests deutlich verteuern würde.

Die Probenentnahme und alle anderen Formalitäten (Einwilligung und Aufklärung) erledigen Sie dann bei Ihrem Arzt oder in Ihrer Apotheke. Die oben genannten Preise für den Bezug über die Apotheke gelten für Mundschleimhautabstrichproben. Weitere Zusatzleistungen sowie Blutproben können gemäß unserer Preisliste bezogen werden (alle Preise inklusive Umsatzsteuer 19 %).

Generell sollte bei einem Vaterschaftstest, insbesondere bei kleinen Kindern, auf Blutproben verzichtet werden, denn jeder medizinische Eingriff stellt ein Risiko dar. Bei der Entnahme von Zellen der Mundschleimhaut mit einem Wattetupfer sind keine medizinischen Risiken bekannt. die Entnahme ist zudem absolut schmerzfrei. Blut oder Schleimhautzellen aus Speichel enthalten dieselbe DNA und beide Probe ergeben demnach das selbe DNA-Profil.

Bitte beachten Sie die Möglichkeit, die Probenentnahme in einer unserer Kooperationsapotheken vorzunehmen, auch wenn Sie den Test nicht über die Apotheke beziehen.

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen: 0551 - 500 72 999

.
Abstammungsgutachten und Vaterschaftstest