Bundesverfassungsgericht stärkt Rechte von leiblichen Vätern

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der Ausschluss des biologischen Vaters vom Umgangsrecht und von der Berechtigung, die Vaterschaft eines anderen Mannes anzufechten, teilweise verfassungswidrig ist.

Bis zur gesetzlichen Neuregelung sind diesbezüglich laufende Verfahren auszusetzen. Im Klartext bedeutet dies, dass in Zukunft der biologische Vater in den Kreis der Umgangsberechtigten des Kindes einbezogen werden muss – sofern seine Vaterschaft zweifelsfrei festgestellt wurde. bj-diagnostik möchte Ihnen dabei helfen und berät Sie gerne.

Weitere Informationen: Pressemitteilung BVG

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH