Gesellschaft

Vertauschung zweier Babys nach der Geburt - 03.04.2008

Familienzusammenführung durch Vaterschaftstest: Die Babys waren im Sommer 2007 in einer Klinik in Deutschland zur Welt gebracht worden. Erst im darauffolgenden Dezember ist die Vertauschung der Kinder entdeckt worden, nachdem ein Vater Zweifel an der Vaterschaft hegte. Durch einen Vaterschaftstest konnte der Vater nachweisen, dass das Mädchen nicht seine biologische Tochter war. Darüber hinaus konnte allerdings auch die Mutter nicht als biologische Mutter identifiziert werden.

Massen-DNA-Test nach Giftattentat in Österreich - 15.02.2008

Pünktlich zum 28. DNA-Spurenworkshop der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin an der Universität Salzburg lautet die Schlagzeile der Österreichischen Kronen Zeitung: „Massen-DNA-Test nach Giftattentat“.

Dschingis Khan - auf den Spuren eines Y-Chromosoms - 03.12.2007

Das Y-Chromosom der Mongolen wurde in den Genen von 16 Volksstämmen gefunden, die über Asien verteilt sind, bei circa 8% der männlichen Bevölkerung. Sie alle könnten Dschingis Khans sein.

Vaterschaftstestergebnisse bringen Ruhe in deutsche Familien - 11.02.2007

Nur 2 von 10 getesteten Männern werden von einer Vaterschaft ausgeschlossen. Von 10 auf die Vaterschaft zu einem Kind getesteten Männern, wird die Vaterschaft für 8 Männer bestätigt. Also 80 Prozent der Männer, die die Rolle eines sozialen Vaters einnehmen, sind auch die biologischen Väter - ein deutliches Ergebnis. Diese Tatsache bringt Ruhe in deutsche Familien. Lebenslanges Zweifeln an der Vaterschaft durch Vater, Mutter oder Kinder, gehören dank der modernen Molekularbiologie, der Vergangenheit an.

Hessische Polizei lässt DNA-Analysen auch in Österreich anfertigen - 12.04.2006

Bei Kapazitätsengpässen für DNA-Analysen beauftragt die hessische Polizei ein staatliches Labor in Österreich. Heimische, private Labore kommen nicht zum Zuge.

Gentest: In der Grauzone - 14.01.2006

"In der Grauzone" nennt die Frankfurter Rundschau vom 14.01.2006 einen Artikel über medizinische Gentests.

Seiten

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH