Allerheiligen und Halloween: Trick or Treat

Allerheiligen am 1. November des Jahres ist ein Feiertag, der dem Gedenken an Märtyrer und Verstorbene gewidmet ist und vor allem bei Katholiken zum Besuch der verstorbenen Verwandten auf den Friedhöfen bestimmt ist. Nicht in allen Teilen Deutschlands ist Allerheiligen offizieller Feiertag. So ist das Labor der bj-diagnostik in Niedersachsen auch am 01.11.2013 zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen für eine Beratung rund um das Thema Vaterschaftstest.

Immer beliebter wird das ursprünglich aus Irland und nun über die USA wieder nach Europa kommende Halloween-Fest, welches auf den Vorabend von Allerheiligen fällt ("hallows" bedeutet "Heilige"). Historiker glauben, dass Halloween von den Kelten zum Ende des Sommers begangen wurde, der ebenfalls als Zeitpunkt der Heimkehr der Toten betrachtet wurde. Die Kirche hat diesen Zusammenhang mit dem Feiertag Allerheiligen übernommen.

Heutzutage verbindet man Halloween in den USA - und immer mehr auch in Deutschland - mit dem bei Kindern beliebten Brauch, in schaurigen Verkleidungen von Haus zu Haus zu ziehen und mit dem Spruch "trick or treat" (Deutsch: Süßes oder es gibt Saures) von den Bewohnern Süßigkeiten einzusammeln. Als Gegenleistung wird auf das Spielen von Streichen zu verzichtet. Auch für den Dekohandel ist Halloween inzwischen zu einem wichtigen Feiertag geworden, denn auch immer mehr Deutsche schmücken Ihre Häuser und Wohnungen mit Kürbissen und Skeletten.

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH