Hessische Polizei lässt DNA-Analysen auch in Österreich anfertigen

Bei Kapazitätsengpässen beauftragt die hessische Polizei ein staatliches Labor in Österreich. Heimische, private Labore kommen nicht zum Zuge. Schon seit einigen Jahren lässt die hessische Polizei Tatortspuren und Vergleichsproben in einem Labor in Österreich auf ihr DNA-Profil untersuchen, wenn es beim LKA in Wiesbaden oder den rechtsmedizinischen Instituten in Frankfurt oder Giessen zu Kapazitätsengpässen kommt.

Ausschreibungen DNA-Analysen für die Polizei in Hessen

Vor drei Jahren fand eine Ausschreibung der hessischen Landesverwaltung zur DNA-Analyse statt. Diese Ausschreibung gewann ein staatliches Labor in Österreich - durch ein Dumpingpreisangebot. Der Ausschreibung selbst wurde ein Bewerbungsverfahren vorgeschaltet, bei dem die interessierten Labore zuerst ihre Qualifikation nachweisen mussten, um später an der Ausschreibung teilnehmen zu dürfen. Durch dieses Verfahren entstand der positive Eindruck, dass tatsächlich qualitätsbestimmende Elemente als Entscheidungskriterium für den Zuschlag der Ausschreibung gelten würden.

Nachdem die Teilnehmer erfuhren, dass das staatliche, österreichische Labor anscheinend unter den realen Kosten anbot, war die Enttäuschung bei den ausgebooteten Bewerbern groß. Der billigste Bieter hatte gewonnen. Aber nicht immer ist der billigste Anbieter die beste Wahl. Preisangebote, die unter den realen Kosten liegen, sollten zu denken geben. Im Interesse aller kann man nur hoffen, dass es dadurch nicht zu mangelnder Qualität in der DNA-Analyse kommt. Das könnte fatale Folgen haben! Nichts wiegt schwerer, als eine nicht gelungene oder falsche DNA-Analyse, egal ob dadurch ein Unschuldiger verurteilt oder ein Schuldiger freigesprochen wird. Schon alleine der Eindruck, es komme nur auf die Kosten an, hat einen bitteren Beigeschmack bei diesem sensiblen Thema.

Unternehmen für DNA-Analysen in Hessen

Alleine in Hessen gibt es drei kompetente Firmen, deren Schwerpunkt die DNA-Analyse ist. Diese Firmen würden sich gerne an den Analysen für die heimische Polizei beteiligen. Dazu sind viele Modelle denkbar, die nicht nur durch Konkurrenz untereinander bestimmt werden sollten. Die in Hessen ansässigen Firmen haben in den letzten Jahren ein großes Wissen erarbeitet und jede dieser Firmen hat ihren eigenen Schwerpunkt. Man darf auch bezweifeln, dass die Schnelligkeit eines ausländischen Labores, das vielleicht für viele Länder arbeitet, tatsächlich die gleiche ist, wie die der in Hessen tätigen Unternehmen.

In Frankreich geht man mit diesem Thema ganz anders um. An eine europaweite Ausschreibung der DNA-Analyse für die französischen Polizeibehörden denkt dort niemand. Ganz klar handelt es sich um ein Thema mit hohem nationalen Interesse und selbstverständlich werden DNA-Analysen für die französische Polizei in Frankreich ausgeführt.

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH