Spurenworkshop vom 26.-28.02.2015 in Berlin

Die bj-diagnostik GmbH nimmt vom 26.-28.02.2015 am Spurenworkshop teil, der von der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin sowie der Spurenkommission, der gemeinsamen Kommission rechtsmedizinischer und kriminaltechnischer Institute in Deutschland veranstaltet wird. Der Spurenworkshop 2015 wird organisiert von der Abteilung für Forensische Genetik des Instituts für Rechtsmedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin im Charité Virchow Klinikum.

Sicherung der Qualität beim Vaterschaftstest

Der Spurenworkshop findet 2015 bereits zum 35. Mal statt. Die bj-diagnostik GmbH nimmt seit dem Jahr 2000 regelmäßig an der Veranstaltung teil.

Der Spurenworkshop dient traditionell der Vorstellung der Ergebnisse der GEDNAP-Ringversuche, die eine wichtige Komponente bei der Qualitätssicherung der DNA-Analyse und des Vaterschaftstests im Fachlabor sind. Ringversuche sind externe und unabhängige Qualitätstests für Prüflaboratorien. Im Rahmen eines Ringversuchs untersuchen alle Labore die gleichen Proben. Der GEDNAP Ringversuch der Spurenkommission wird durch das Institut für Forensische Genetik in Münster durchgeführt. Das Labor in Münster versendet die Proben und wertet die Ergebnisse aller teilnehmenden Labore aus. So wurden die Proben für den Ringversuch 2014 im Juni 2014 versendet. Die Ergebnisse mussten bis Dezember 2014 von den Laboren eingesendet werden. Die Auswertung der Resultate erfolgt nun auf dem Spurenworkshop 2015 in Berlin.

Seit 2011 besteht in Deutschland Akkreditierungspflicht für DNA-Labore, die Vaterschaftstests durchführen. Die Teilnahme an den Ringversuchen ist seitdem verpflichtend. Die bj-diagnostik GmbH nimmt bereits seit dem Jahr 2000 freiwillig an der Qualitätssicherungsmaßnahme teil. Darüber hinaus unterzieht sich die bj-diagnostik den englischsprachigen Ringversuchen der International Society for Forensic Genetics, bei denen neben der reinen DNA-Analyse wie beim GEDNAP Ringversuch komplexe Abstammungsverhältnisse zu berechnen sind.

Weiterbildung zur DNA-Analyse

Neben der Vorstellung der Ringversuchsergebnisse dient der Spurenworkshop der Weiterbildung zu den Themen DNA-Analyse und Biostatistik. Wissenschaftliche Vorträge und Seminare informieren über die aktuellen naturwissenschaftlichen Entwicklungen. Auch die bj-diagnostik GmbH hat bereits auf Spurenworkshops vorgetragen, zum Beispiel zur Qualitätssicherung im Labor. In Anwenderseminaren und der Ausstellung stellt die Industrie verbesserte oder neue Produkte für die DNA-Analyse im Labor vor.

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH