Gerichtlicher Vaterschaftstest Kosten

Der deutsche Gesetzgeber hat ausdrücklich die Möglichkeit geschaffen, einen Vaterschaftstest außergerichtlich durchführen zu lassen, wenn alle Beteiligten einverstanden sind. Ein privat veranlasstes Gutachten bei einem akkreditierten Labor kann aber so durchgeführt werden, dass eine gerichtliche Verwendung möglich ist. Teure Gutachten rechtsmedizinischer Institute oder gerichtlich bestellte Gutachter sind nicht erforderlich.

Kosten des gerichtlich angeordneten oder privaten Vaterschaftstests

Die Durchführung eines DNA-Vaterschaftstests ist kosten günstig möglich, vor allem, wenn man ein Gutachten zunächst nur zur privaten Orientierung verwenden möchte. Die private Veranlassung eines Vaterschaftstests setzt die Zustimmung von rechtlichem Vater, Mutter und Kind voraus. Heimliche Vaterschaftstests sind verboten und mit hohem Geldstrafen belegt, auch wenn man diese im Ausland in Auftrag gibt, wo immer mehr Labore für diese in Deutschland gesetzeswidrige Variante werben.

Wenn man einen Vaterschaftstest privat im Einvernehmen aller Beteiligten in Auftrag gibt, kann man durch die bezeugte und gesicherte Probenentnahme gleichzeitig die spätere Verwendung vor Gericht oder Jugendamt sicherstellen. Um die gerichtliche Verwertbarkeit eines Vaterschaftstests zu gewährleisten - entweder unmittelbar oder vorsichtshalber für die Zukunft - empfiehlt es sich anstatt eines preisgünstigen rein privaten Gutachtens gleich ein gerichtsverwertbares Vaterschaftsgutachten in Auftrag zu geben. Während ein privates Gutachten schon ab circa 180 Euro von seriösen Laboren zu beziehen ist (DNA-Analyse von Vater und Kind), kostet ein jetzt oder später gerichtlich verwendbarer Vaterschaftstest ab circa 270 Euro.

Wie funktioniert ein Vaterschaftstest, der vor Gericht anerkannt ist?

Damit ein Gericht einen privat veranlassten DNA-Vaterschaftstest anerkennen kann, sind grundlegend zwei Voraussetzungen zu erfüllen:

  1. Die Probenentnahme muss durch einen unabhängigen Zeugen durchgeführt werden. Hierzu wird in der Regel ein Arzt herangezogen, auch wenn dies aus medizinischen Gründen nicht notwendig ist. Der Zeuge bestätigt, dass die Proben von den Testpersonen stammen und sendet die Proben direkt an das durchführende Labor, um Manipulationen auszuschliessen. Auch Amtspersonen, Anwälte oder Notare können als Zeugen herangezogen werden. Entsprechende Formulare zur Dokumentation der Probenentnahme sowie eine Detailanleitung für den Zeugen stellt bj-diagnostik zur Verfügung.
  2. Gerichte erkennen Vaterschaftstests in der Regel nur an, wenn DNA-Proben von Vater, Mutter und Kind oder Kindern analysiert worden sind. Bei einem kosten günstigen privaten Vaterschaftstest untersucht man häufig nur Vater und Kind, da hier im Normalfall bereits Wahrscheinlichkeiten von 99,99% und mehr erreicht werden können. Die Einbeziehung der Mutter kann die Wahrscheinlichkeitsaussage erhöhen und zusätzliche Neunen hinter dem Komma liefern.

Hat man früher ein privates Abstammungsgutachten von Vater und Kind, ohne Probe der Mutter, mit dokumentierter Probenentnahme durchführen lassen, lässt sich dieses zu geringen Kosten zu einem späteren Zeitpunkt auch um die Mutter erweitern. Die bj-diagnostik GmbH bietet die Möglichkeit an, zunächst ein günstiges privates Gutachten zu beauftragen, das später um die entsprechende Dokumentation erweitert werden kann, die für die gerichtliche Anerkennung erforderlich ist.

Grundsätzlich liegt es immer im Ermessen des Richters, ob er den bereits privat veranlassten Vaterschaftstest anerkennt, oder ein neues, gerichtlich angeordnetes Gutachten verfügt. Auch das gerichtlich angeordnete Gutachten muss nicht bei der Rechtsmedizin oder bei einem gerichtlich bestellten Gutachter durchgeführt werden, sondern kann kosten günstiger bei einem entsprechend akkreditierten Fachlabor eigener Wahl beauftragt werden.

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH