Wissenschaft

Wie viele Kuckuckskinder gibt es tatsächlich? - 29.06.2017

Y-Chromosomen werden nur über die männliche Linie vererbt. Man kann also das Y-Chromosom des Urgroßvaters anhand der Y-chromosomalen Merkmale unverändert im Urenkel wiederfinden, damit also die beiden als in direkter Linie miteinander verwandt identifizieren. Diese Technik wurde nun in jüngerer Vergangenheit dazu herangezogen, eine alte humangenetisch-populationsgenetische Frage einer näheren Klärung zuzuführen, nämlich wie hoch die Rate der Kuckuckskinder, also denjenigen Kinder, deren biologischer Vater ein anderer Mann als ihr sozialer Vater ist, unter allen Kindern ist.

Aktualisierte Karte der FSME Risikogebiete - 27.05.2015

Das FSME-Risiko in Deutschland und Europa steigt, wie aktuelle Karten der FSME Risikogebiete des Robert Koch Instituts zeigen. Die Möglichkeiten der DNA-Analyse bei der Diagnostik sind weitgehend ungenutzt.

Genetik und das Recht auf Nichtwissen - 04.05.2015

Im Jahr 2012 kündigte das US-amerikanische Biotech-Unternehmen Amgen an, die isländische deCODE genetics zu übernehmen. deCODE genetics hat verschiedene Gene erforscht, die mit Herzerkrankungen, Alzheimer und Diabetes in Verbindung gebracht werden. Grundlage des Erfolgs ist der Zugang zu genetischen Proben von circa 100.000 Isländern.

Falsche Analysen von Haaren beim FBI? - 20.04.2015

Fehlerhafte Haaranalysen beim FBI weisen auf generelle Schwierigkeiten und Gefahren bei der Interpretation forensischer Spuren hin, auch bei DNA-Analysen.

DNA-Analyse in 90 Minuten - 04.03.2015

Wie Genome Biology berichtet haben Forscher des Nationwide Children's Hospital in Columbus Ohio eine Software entwickelt, die die Auswertung großer Mengen von DNA-Sequenzierdaten erheblich beschleunigt.

Vaterschaftstest vom Billiganbieter? - 30.07.2014

Vaterschaftstest zu Dumpingpreisen? Deutsche Labore können im Preiswettbewerb aufgrund strenger Qualitätsvorgaben nicht mithalten, bieten aber höchste Qualitätsstandards.

Seiten

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH