Wissenschaft

Neue Wege in der Bestrahlungstherapie von Tumoren - 12.08.2008

Bisher arbeiten Mediziner mit Bestrahlungsmethoden, mittels hochenergetischen Photonen. Diese, im Prinzip masselosen Teilchen, haben die Eigenschaft die höchste Strahlendosis in den obersten Gewebeschichten zu deponieren. Ein in der Tiefe liegende Tumor bekommt daher nur eine geringere Strahlendosis ab, als das darüber liegende, gesunde Gewebe. Das ist nicht optimal, denn dadurch entstehen erhebliche Nebenwirkungen und eigentlich möchte man ja nur den Tumor schädigen und gesundes Gewebe erhalten.

DNA-Analyse in der Forensik: Der genetische Fingerabdruck - 21.07.2008

Beim genetischen Fingerabdruck handelt es sich um DNA-Analysen zum Identitätsnachweis eines Individuums. Untersucht werden dabei kleine Abschnitte im Erbgut, die wie ein klassischer Fingerabdruck für jedes Individuum einzigartig sind.

Wie funktioniert ein Mutterschaftstest? - 03.05.2008

Neben einem normalen Mutterschaftstest, der genau wie ein Vaterschaftstest funktioniert, kann man auch direkt die mütterliche Linie durch eine Analyse der mitochondrialen DNA (mtDNA) verfolgen.

Was bedeutet es, wenn eine Tatortspur einen genetischen Fingerabdruck ergibt, welcher mit dem DNA-Profil des Verdächtigen übereinstimmt? - 06.04.2008

Aus wissenschaftlicher Sicht sollte man, bevor eine DNA-Spur am Tatort interpretiert wird, die DNA-Analyse Ergebnisse genau ansehen.

Ägypten erhält erstes Labor zur Untersuchung von altertümlicher DNA - 02.04.2008

Die Untersuchung von altertümlichen biologischen Material zur Erstellung eines DNS-Fingerabdrucks, stellt hohe Anforderungen an Labor und Mitarbeiter. Bisher gab es keine DNS-Untersuchungen an Mumien aus Ägypten, da antike Gegenstände Ägyptens Landesgrenzen nicht verlassen dürfen.

Hätten sie das gewusst? STR-Technik geht auf deutsche Wissenschaftler zurück - 24.06.2007

Die heute benutzte STR-Technik zur Bestimmung eines genetischen Fingerabruckes beim Vaterschaftstest geht auf zwei deutsche Wissenschaftler zurück.

Seiten

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH