News

Blut oder Speichel für den Vaterschaftstest? - 08.02.2014

Für die DNA-Analyse kann man Blut oder Speichel verwenden. Mundschleimhautabstrichproben sind der Laborstandard. Blut und Speichel enthalten dieselbe DNA.

Darmspiegelung: Vorbeugung oder Früherkennung und das Risiko von Früherkennungsuntersuchungen - 19.01.2014

Das Risiko einer Darmspiegelung sollte von jedem Patienten selbst abgeschätzt werden, denn über Nebenwirkungen von Untersuchungen ist oft nur wenig bekannt.

Auch Zwillinge sind genetisch verschieden - 22.12.2013

Das Erbgut von eineiigen Zwillingen ist fast identisch. Das Erbgut von eineiigen Zwillingen mit der STR-Methode (Short Tandem Repeat) betrachtet ist ununterscheidbar.

Wo kann man einen Vaterschaftstest sicher durchführen lassen? - 12.11.2013

Einen Vaterschaftstest kann man sicher in einem akkreditierten Labor mit qualifizierten Gutachtern und externer Qualitätssicherung durchführen lassen. Entscheidend ist das Siegel der Deutschen Akkreditierungsstelle.

Allerheiligen und Halloween: Trick or Treat - 31.10.2013

Allerheiligen ist nicht in allen Teilen Deutschlands Feiertag. So ist das Labor der bj-diagnostik für die Beratung zum Vaterschaftstest zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen.

DNA nicht nur beim Vaterschaftstest: Biologische Datenspeicherung - 29.10.2013

Die Nutzung der DNA für den Vaterschaftstest oder die Identifikation von Personen ist spätestens seit der Erfolgsserie CSI Las Vegas jedem geläufig. Neue Ideen zur Verwendung der DNA werden im Bereich Datenspeicherung entwickelt. Täglich wächst das Volumen an Daten, das weltweit generiert wird, so dass Wissenschaftler über neue, biologische Datenspeicherungsmethoden forschen.

Seiten

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH