News

Abstammungstest bei Ötzi: Nachfahren leben noch heute in Südtirol - 17.10.2013
Im Rahmen der Tirol-Studie, einer Studie zur Besiedlung des Tiroler Alpenraums, wurden 19 lebende männliche Nachkommen des berühmten Tiroler „Ötzis“ identifiziert. Die Forscher untersuchen das Y-Chromosoms, das über viele Generationen in der männlichen Linie vererbt wird und mit dem man sogenannten Haplo-Gruppen in der Bevölkerungsabstammung identifizieren kann.
bj-diagnostik Vaterschaftstest feiert am 17.09.2013 seinen 15. Geburtstag - 11.09.2013

1998 aus der Universität Gießen heraus gegründet, hat sich die bj-diagnostik GmbH auf DNA-Vaterschaftstests und komplexe, indirekte Abstammungsanalysen spezialisiert. Am 17.09.2013 feiert das Unternehmen sein 15-jähriges Bestehen. Die Firmengeschichte spiegelt die Geschichte des modernen Vaterschaftsgutachtens in Deutschland wider.

Unterhaltspflicht für die Eltern: Grund für Vaterschaftstest? - 03.09.2013

Am 07.08.2013 hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe den Umfang der Unterhaltspflicht für Kinder gegenüber ihren Eltern genauer definiert. Nach dem Urteil des BGH bleiben neben dem Selbstbehalt von 1.500 Euro pro Monat angemessene, selbst genutzte Immobilien sowie die Altersvorsorge unangetastet.

bj-diagnostik Erfahrung: Abtreibung in den USA - Vaterschaftstest in Deutschland - 29.07.2013

Was können die Abtreibungs- oder Anti-Abtreibungsbewegung in den USA und der Vaterschaftstest in Deutschland gemeinsam haben? Beide unterliegen nicht nur gesetzlichen Einschränkungen, sondern indirekten, bürokratischen Hürden. 2013 haben viele US-Bundesstaaten härtere Abtreibungsgesetze und bürokratische Hürden für Abtreibungskliniken beschlossen und höhlen somit das Recht auf Abtreibung nach "Roe v Wade" aus.

bj-diagnostik: Erfahrung von Kunden mit dem DNA-Vaterschaftstest - 14.07.2013

bj-diagnostik Verbrauchererfahrung: Die Erfahrung von Kunden zeigt, dass die Probenentnahme für den Vaterschaftstest am einfachsten im Labor der bj-diagnostik möglich ist oder beim bekannten Hausarzt oder Kinderarzt. Die Richtlinien der Gendiagnostikkommission sehen zwingend vor, dass das akkreditierte Labor grundsätzlich bei allen eingesendeten Proben sicherzustellen hat, dass diese tatsächlich von der genannten Testperson zu stammen, um Manipulationen bei der Probenentnahme grundsätzlich auszuschließen.

Amerikanische Schauspielerin kämpft gegen Brustkrebs und für die Nutzung von Gentests - 16.05.2013

Eine bekannte amerikanische Schauspielerin hat sich beide Brüste amputieren lassen, da ihr als Trägerin einer BRCA1-Genmutation ein stark erhöhtes Brustkrebsrisiko bescheinigt wurde. Sicher ist ihre Vorgehensweise nur für wenige Frauen ein konkretes Vorbild. In Deutschland aber könnte sie eine Diskussion über das Recht auf Wissen der individuellen genetischen Veranlagung und die breitere Verfügbarkeit von Gentests anregen.

Seiten

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH