Genealogie: Zu welcher Gruppe gehöre ich und wo komme ich her?

Die Genealogie beschäftigt sich mit der Frage, zu welcher Bevölkerungsgruppe ich gehöre und aus welchem geographischen Teil der Erde meine Vorfahren stammen. Während beim Vaterschaftstest nur das unmittelbare Abstammungsverhältnis zwischen Vater und Sohn ermittelt wird, umfasst die Genealogie weitergehende historische und anthropologische Studien der Abstammung. Dabei kann es über die Erforschung des Familienstammbaums der jüngsten Familiengeschichte hinaus um die Zugehörigkeit der Familie oder der Familienmitglieder zu einer sogenannten Haplogruppe gehen. Die Haplogruppe umfasst alle Menschen, die einem gemeinsamen Vorfahren zugeordnet werden können. Mittels der Haplogruppen können ebenfalls Völkerwanderungen und die Ausbreitung von Bevölkerungsgruppen über die Erde beobachten. Bekannt geworden ist diese Art der wissenschaftlichen Arbeit durch das Buch von Bryan Sykes, The Seven Daughters of Eve, in dem er die Suche nach den weiblichen Urmüttern der heutigen Menschen allgemein verständlich darstellte.

Für die Beantwortung dieser Fragen eröffnet die moderne DNA-Analyse der Ahnenforschung drei verschiedene Wege:

  • Analyse der männlichen Linie

    durch die DNA-Profilanalyse des Y-Chromosoms: Dieses Chromosom vererbt der Vater an den Sohn.

  • Analyse der weiblichen Linie

    durch DNA-Profilanalyse des mtDNA-Genoms: mtDNA vererbt die Mutter an ihre Nachkommen. Aber nur weibliche Personen geben die Information beinahe unverändert an ihre Nachkommen weiter.

  • Simultane Analyse autosomaler Merkmale

    durch DNA-Profilanalyse von mütterlichen wie väterlich vererbten Merkmalen. Die Chromosomen 1-22 werden von beiden Eltern zu gleichen Teilen auf ein Kind (männlich wie weiblich) vererbt. Das 23. Chromosom ist das geschlechtsbestimmende Chromosom. Frauen vererben ein X- und Männer ein Y- oder X-Chromosom. Dadurch ergibt sich: XX (weiblich) oder (XY) männlich.

Je nach Fragestellung und ob ein Mann oder eine Frau fragt, können verschiedene Methoden angewendet werden. Die Analysenmethode autosomaler Merkmale kann für Männer wie Frauen angewendet werden.

Testset gratis
bestellen >>

Sie zahlen nur dann, wenn Sie den unterschriebenen Auftrag einsenden.

 

Unsere Hotline
Vaterschaftstest
0551 - 500 72 999

Das Team der bj-diagnostik berät Sie gerne.

 

Vaterschaftstest: Akkreditiertes Qualitätslabor für Abstammungsanalysen - bj-diagnostik GmbH